Im Winter ...


Mit Klick vergrössern


 

... finden Sie die schönsten Schipisten direkt vor der Haustür:
Sie können die Alpinschi direkt neben dem Haus anschnallen und zur Talstation der 8er Gondelbahn "Ki-West" fahren um ins Schigebiet Westendorf zu kommen – welches die Verbindung in das größte zusammenhängende Schigebiet Österreichs – der „Schiwelt Wilder Kaiser Brixental“ ist.

 

 

Mit dem Schibus sind es fünf Minuten um zur Gondelbahn "P1" zu gelangen. Von dort aus können Sie das grandiose Schigebiet Kitzbühel/Kirchberg erkunden und einen Blick auf die weltberühmte Streif erhaschen...

Um in beiden Schigebieten mit einer Karte Schifahren zu können, benötigen Sie die Kitzbühler „All-Star-Karte“. Diese hat nur einen geringen Aufpreis (ca. € 7,-- bei einem 6-Tagesschipaß) auf die normale Kitzbühler Karte.


Aber auch den Schiwanderern wird einiges geboten. Es ist nicht weit zu den Loipen nach Aschau und Kirchberg.
Natürlich können Sie sich auch Schneeschuhe ausleihen und die Sommerwanderwege im Schnee erkunden.
Sie sehen - der Winter im Spertental hat einiges zu bieten!


Mit Klick vergrössernMit Klick vergrössernMit Klick vergrössern Mit Klick vergrössern




Mit der „ALL-STAR-KARTE“ fahren Sie im Skigroßraum Kirchberg-Kitzbühel
und in der Skiwelt"Wilder Kaiser-Brixental"


zum Liftstatus der Skiwelt Brixental Pistenstatus im Skigebiet Kitzbühel zur Homepage von Kirchberg